Überspringen zu Hauptinhalt

Über mich

Mein Name ist Petra Distler. Ich bin Fitness- und Ernährungscoach und unterstütze dich dabei, mit Hilfe von Bewegung und der richtigen Ernährung sowie Coaching fit und gesund zu bleiben.

Sport gehört seit meiner Jugend zu meinem Leben. Einige Jahre war ich im Dreikampf aktiv und als Leistungssportlerin erfolgreich. Aus dieser Leidenschaft habe ich schließlich meinen Beruf gemacht und vor mittlerweile 35 Jahren mein Sportstudio in Ebelsbach eröffnet.

Nachdem es Frauen immer wichtiger wurde, in einem geschützten Umfeld zu trainieren, habe ich mich entschlossen, eine spezielle Frauenfitnessabteilung zu integrieren.

Der weibliche Körper stellt andere Ansprüche an das Training. Uns Frauen geht es nicht um einen durchtrainierten Körper, stattdessen wünschen wir uns straffe Muskeln an den Problemzonen, eine gute Ausdauer und Beweglichkeit egal in welchem Alter.

Der Wendepunkt in meinem Leben

Wie sich der weibliche Körper im Laufe des Lebens verändert, habe ich selbst erlebt und im Alter von 42 Jahren die Bedeutung von Entschlackung und Entgiftung kennengelernt, die wichtige Steps auf dem Weg zum Wohlfühlkörper sind. In meinem Coaching sind die Bereiche Ernährung, Entgiftung und Entschlackung deshalb ein essenzieller Teil.

Um meine Klientinnen und Klienten auf dem Weg zu ihrem Wohlfühlkörper begleiten zu können, habe ich mich intensiv im Bereich Ernährung und Stoffwechsel weitergebildet. Nahrungsergänzung ist für mich kein Modewort. Viele wissen mittlerweile auch bereits, dass uns unsere Nahrung heute nicht mehr ausreichend mit Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen versorgen kann. Ganz egal wie gesund wir uns ernähren! Gerade für uns Frauen ist es wichtig, die Versorgung mit diesen Stoffen sicherzustellen, um gut durch die verschiedenen Lebensphasen zu kommen, sei es in einer Schwangerschaft oder in der Menopause.

Mein Herzenswunsch ganzheitlich zu arbeiten wurde immer stärker

Mit der Zeit wurde der Wunsch ganzheitlich zu arbeiten immer stärker. Ich wollte mehr wissen, um meine Klientinnen und Klienten noch besser auf dem Weg zu ihrer Wohlfühlfigur unterstützen zu können. Die Ausbildung zur Shiatsu-Therapeutin war der erste Schritt. In dieser Ausbildung habe ich gelernt, an den Meridianen zu arbeiten. Es folgten Ausbildungen in unterschiedlichen Dorn Breuss Therapien, die zu einer gesunden Körperhaltung verhelfen. Die Heilpraktiker-Ausbildung war ein weiterer wichtiger Baustein.

Einklang Körper und Seele

Um fit und gesund zu sein, müssen Körper und Seele in Einklang gebracht werden. Neben den körperlichen Bedürfnissen sollten auch die seelischen nicht zu kurz kommen. Daher entschloss ich mich, eine NLP-Master- und Coaching-Ausbildung zu absolvieren. Mit diesem Ansatz lassen sich ungünstige Lebensgewohnheiten und Glaubenssätze, die beim Abnehmen hinderlich sein können, ändern. Nur so kann es gelingen, langfristig gesund abzunehmen und zu einem guten Körpergefühl zu gelangen. Ich nenne das das „Wohlfühlkörper-Coaching“.

An den Anfang scrollen